Häufige Fragen

Warum ist Schwitzen so gesund?

Auch wenn wir es oft als unangenehm empfinden: Schwitzen ist ein natürlicher und für unseren Organismus lebenswichtiger Vorgang, der entscheidend zu unserem Wohlbefinden beiträgt. In unserem körpereigenen System hat die Schweißbildung eine regulierende Funktion, wie die einer „Klimaanlage“. Sobald unser Körper sich durch äußere Wärmeeinflüsse oder physische Anstrengung erwärmt und daher eine Abkühlung benötigt, treten die auf der Haut verteilten Schweißdrüßen in Aktion.  Unser Körper scheidet mit der Schweißflüssigkeit (normalerweise ca. 1 – 2 Liter pro Tag, bei starker physischer Belastung bis zu 1,5 Liter pro Stunde) Giftstoffe und sonstige toxisch wirkende Stoffwechselschlacken aus.

Darum gilt: Schwitzen ist gesund.

Muss ich mich zwischen IR-Wärmekabine und Sauna entscheiden?

Nein! Die IR-Wärmekabine und die Sauna unterscheiden sich in Ziel und Art der Anwendung voneinander. Sie bedienen die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen bzw. zum Teil auch die Bedürfnisse der gleichen Zielgruppen, aber zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

Saunabaden und der Besuch der IR-Wärmekabine schließen sich nicht aus und stehen auch nicht in Konkurrenz zueinander. Vielmehr können sich beide Anwendungen ergänzen.

Wie unterscheiden sich IR-Wärmekabinen und Saunaanlagen?

  IR-Wärmekabinen Saunaanlagen
Betriebsanforderungen Schukostecker, 230-Volt-Anschluss je nach Sauna bis
400 V Drehstrom erforderlich
Aufwärmzeit 5 – 10 min bei normaler Zimmertemperatur 45 – 60 min
Funktionsprinzip IR-Strahlung dringt auf und in die Haut, Umgebungsluft wird nur
unwesentlich erwärmt
starke Konvektion, heiße Luft erwärmt den Körper
Temperaur ab 30 °C ca. 70 – 110°C
Verweildauer je nach Gang ca. 20 – 30 min
max. 60 min
mehrmals ca. 15 min
Badegänge 1 ca. 3
Erforderlicher Zeitaufwand ca. 20 – 60 min bei 3 Gängen und Ruhezeit, ca. 2 h
Abduschen warm kalt
Anwendungen Aromen, Farblicht, Musik / Akustik Aufgüsse (Duftstoffe, Kräuter, Honig, etc.) Farblicht, Musik / Akustik

Bitte erfragen Sie unsere Angebote unter der gebührenfreien Rufnummer: 0800 6464100

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.